Zwei Giraffen, die sich küssen

4 Gründe, warum du eine Frau so schnell wie möglich küssen solltest

Eine immer wieder häufig gestellte Frage ist die nach dem perfekten Augenblick für den ersten Kuss. Meiner Meinung nach gibt es keinen perfekten Augenblick.

Für mich persönlich handhabe ich es so, dass ich versuche die Frau so früh wie möglich zu küssen. Und den Tipp kann ich dir nur mit auf den Weg geben. Je eher du eine Frau küsst, desto besser. Auch wenn es das erste Date ist. Küsse sie. Warte aber nicht erst bis zum Ende. Die Vorteile dieses Vorgehens erkläre ich dir jetzt.

Read More

Comic: junge kniet mit Blumen vor dem Mädchen

Soll ich ihr etwas zum Valentinstag schenken?

Die Frage, ob Mann der Dame etwas zum Valentinstag schenken soll kommt meiner Erfahrung jedem irgendwann einmal in den Sinn. Und die Antwortet lautet kurz und knapp: Ja!

Schenke einer Frau immer etwas zum Valentinstag. Es spricht einfach viel mehr dafür als dagegen. Bevor du dir jetzt 14 Tage einen Kopf darum machst, was wohl die richtige Entscheidung ist, kaufe ihr doch einfach eine Rose und das Thema ist erledigt. Beziehungsweise endet schon mal nicht in einer Katastrophe.

Read More

Blatt in Herzform mit leichten Rissen

Hört endlich auf zu jammern

„Keiner will mich“, „Männer wollen immer nur Sex“, „Frauen wollen immer nur Sex, aber nicht mit mir, sondern mit dem durchtrainierten Türsteher“, „Er ist zu jung“, „Er ist zu alt“, „Sie ist zu jung“, „Er meldet sich nicht“, „Keiner spricht mich an“, „ich werde alleine sterben“, „Er kommt mit seinem Beruf nicht zurecht“, „Sie zeigt einfach kein Interesse an mir“ und so weiter.

Ich höre mir so unfassbar viel Gejammer an oder lese es im Internet, in Communites, in Zeitschriften oder in Filmen, Serien und Talk Shows.

Es gibt immer wieder irgendwelche tollen neuen Buzzwords für Männer und Frauen oder sogar für eine ganze Generation. Beispielsweise Mingles oder Generation Maybe, Generation Y, Bla Bla. Ja ich weiß, keiner kann sich mehr festlegen, niemand vertritt mehr irgendwelche Werte, niemand hat mehr Vorbilder, keiner geht mehr auf die Straße, weil keiner für irgendetwas einsteht.

Seien wir doch mal ehrlich, an der heutigen Zeit ist überhaupt nichts schlimm. Im Gegenteil, es ist sogar alles super geil, spannend, interessant und aufregend. Klar wächst man heute in einer ganz anderen Zeit auf. Mit weniger, mehr, anderen, neuen Problemen. Sind diese schlechter als vor einigen Jahrzehnten? Ich denke nicht. Im ernst, hätten die Männer und Frauen damals die gleichen Chancen gehabt wie wir heute wären auch ehemalige Generation „unentschlossener“ gewesen.

Read More

Frau mit Smartphone in den Händen

Hört auf zu tippen

460 Neue Nachrichten.

Warum antwortest du  nicht?

Hallo?

?

???

Dann nicht

Wie gehts?

Langweilig. Einfach nur langweilig. Ich kann immer nur mit dem Kopf schütteln, wenn ich mir anschaue, wie ein Mann und eine Frau (oder ein Mann und ein Mann sowie eine Frau und eine Frau) miteinander „kommunizieren“. SMS und andere Textnachrichten sind Segen und Fluch zugleich. Bei vielen sind sie leider eher Fluch als Segen. Natürlich sind Textnachrichten super. Dank ihnen kann man regelmäßig miteinander in Kontakt treten, kann seine Gedanken und Gefühle mitteilen oder einfach mal ein wenig Ablenkung vom Alltag erlangen. Schnell wird das allerdings zu einem Dauerzustand und dem ausschließlichen „kommunizieren“ über Nichtigkeiten. Diese Nichtigkeiten braucht kein Mensch. Sie sind nicht schön. Sie sind nervig, alles andere als sexy, erfreulich oder, um es kurz zu sagen, sie sind absolut nicht hilfreich. Sie sind sogar oft kontraproduktiv. Textnachrichten sind, so meine Erfahrung nach, oft sehr langweilig. Das fängt an mit „Guten Morgen“, geht dann über ein „na, was machst du so?“ und endet bei einem „nichts, chillen“.

Read More

Smartphone in der Hand mit zwei Fröschen, welche Herzen in den Händen halten

5 Gründe, warum du auf Tinder niemals deinen Traummann finden wirst

Fragst du dich auch, warum du trotz 1000 Matches noch immer nicht Mr Right, Mr Perfect, Batman oder irgendeinen anderen tollen Typen kennengelernt hast, von dem du deinen Freundinnen beim nächsten Bachelor-Abend vorschwärmen kannst?

1. Du bist nicht attraktiv

Menschen sind relativ oberflächlich. Menschen achten auf das Aussehen. Manche mehr, manche weniger. Außerdem leben wir in einer sehr oberflächlichen Zeit und Gesellschaft. Ist das fair? Gewiss nicht. Fair ist aber auch nur ein Laplace Experiment. Man kann sich also gerne darüber beschweren, dass es doof ist, dass Männer und auch Frauen auf das Aussehen achten, die Frage ist jedoch, ob es einen ans Ziel bringen wird. Ich gehe einfach mal davon aus, dass diejenigen, die auf Tinder sind sich als Ziel gesteckt haben jemanden kennenzulernen. Ob für Sex, zum gemeinsamen Sushi-Essen oder für die Ehe. Man möchte jemanden finden auf Tinder und das geht am besten, wenn man attraktiv ist. Wenn man eine gute Figur hat, Selbstbewusstsein und so etwas wie eine Ausstrahlung. Das Gesamtpaket muss stimmen. Wenn das nicht stimmt wird es schwer werden. Manchmal mehr, manchmal weniger. Ihr Frauen habt den Vorteil, dass Männer oft nicht so wählerisch sind, was das Aussehen betrifft. Das geben viele zwar nicht zu, aber es ist so. Zumindest in Sachen Sex gibt es viele, die da weniger Wert auf die Optik legen.
Ich kann dennoch jedem empfehlen Sport zu treiben. Nicht nur wegen Tinder und Männern, sondern allgemein, weil es gut ist für die Gesundheit, das Wohlbefinden etc.
So leid es mir auch tut liebe Frauen. Ihr könnt euch schminken so oft ihr wollt. Ihr könnt enge Hosen anziehen und Tops mit einem Ausschnitt bis zum Boden. Wenn ihr keine (gute) Figur habt werdet ihr auch kein Men’s Health Covermodel kennenlernen.

Read More

Flirt-Tipps-Fuer-Weiberfastnacht

So flirtet man an Weiberfastnacht

Wie flirtet man ein Weiberfastnacht? Flirtet man überhaupt an Weiberfastnacht? Ist es nicht vielmehr so, dass zu später Stunde, also um 11:11 Uhr sowieso alle Männer und Frauen wild übereinander herfallen und sich gegenseitig ihre Polizeiuniformen ausziehen werden?

Die Meinungen über die Karnevalszeit sind so unterschiedlich wie die vier Jahreszeiten. Für manche ist es die schönste und in Sachen Sexualität erfolgreichste Zeit des Jahres. Für andere ist es die theoretisch am schönsten und in Sachen Sexualität erfolgreichste Zeit des Jahres. Und für andere ist es einfach nur eine Zeit, in der man Dinge tut, die man sich zuvor geschworen hat nie wieder zutun.

An wen sich dieser Artikel nun genau richtet bleibt jedem selbst überlassen. Ich möchte euch nur einige Tipps und Tricks zum Thema Flirten in der Karnevalszeit, genauer gesagt erst einmal für die heutige Weiberfastnacht, mit auf dem Weg geben.

 

1. Du wirst betrunken sein

Sein wir doch mal ehrlich. Du wirst heute Abend zu tief ins Glas schauen, unabhängig davon, was dein bester Freund, deine beste Freundin, deine Mama, dein Chef, deine Lehrerin oder ich dir hier raten werden. Also solltest du das akzeptieren, da du dir sonst nur den Abend über, aber aller spätestens morgen den Kopf darüber zerbrechen wirst, dass die Welt untergegangen ist, weil du mal wieder mehr als zwei Glas Sekt getrunken hast. Und darüber, dass du dich doch wieder von einem Indianer hast küssen lassen.
Abgesehen davon solltest du bedenken, dass all das, was du dir den lieben langen Tag heute vornimmst sowieso zum Scheitern verurteilt ist. Du kannst dir also noch so oft sagen, dass du heute die Handschellen bei dir lassen wirst. Nach zwei Stunden Feiern bist du an irgendeinen Typen im Spongebob Kostüm gefesselt.

Also liebe Männer, und liebe Frauen. Hört gar nicht erst auf Tipps wie „schau ihr oder ihm immer in die Augen“. Ich weiß nicht warum, vielleicht ist die Schwerkraft im alkoholisierten Zustand eine andere als für gewöhnlich. Aber die Augen und der Blick eines Mannes, und einer Frau wandern ganz automatisch etwas nach unten. Das ist in Ordnung so. Das ist Physik.

Read More